Assistenzhundeausbildung/Assistenzhunde suchen Familien

Fred Feuerstein

Das ist unser süßer, aufgeweckter und äußerst menschenbezogener FRED Feuerstein

FRED WILL DIABETESWARNHUND werden.

Er ist am 02.05.16 geboren und wird nächste Woche die Welpenausbildung beginnen.

Wenn Sie einen Diabetikerwarnhund suchen melden sie sich gern telefonisch bei uns 0163/8658688 oder 0152/53125490

Viele unserer Kunden finanzieren ihre Ausbildung über Spenden. Wir geben Ihnen gerne Tipps.

Über die Rasse:

Der Chinese Crested ist im besten Sinne ein Begleithund, ein Gesellschafter, als der er ja auch gezüchtet wurde. Er ist anhänglich, verspielt, fröhlich, von mittlerem Temperament und immer gerne mit dabei. Er sollte keine Spur von Aggressivität zeigen und ist allgemein mit Mensch und Tier gut verträglich. Fremden gegenüber kann er auch zurückhaltend und etwas unnahbar erscheinen, er sollte aber niemals ängstlich reagieren. Seine Familie liebt er, ist verschmust und für fast alles zu begeistern. Wachtrieb hat er wenig, auch neigt er nicht zum kläffen. Ebenso ist der Jagdtrieb nur wenig ausgeprägt. Seine Besitzer schätzen vor allem seine Treue, seine Anpassungsfähigkeit und seine Lebensfreude.

Haltung und Pflege

Der Chinese Crested ist am liebsten dort, wo sich seine Besitzer aufhalten. Er ist sehr anpassungsfähig und braucht weder eine große Wohnung, noch einen Garten. Er liebt allerdings Beschäftigung, Spiel und Schmuseeinheiten mit seinen Menschen und möchte viel Ansprache. Er geht gerne spazieren, braucht aber weder stundenlange Wanderungen, noch Hundesport. Dank seiner Begeisterungsfähigkeit kann man aber dennoch gut Agility oder DogDance mit ihm machen.

Der Schopfhund lässt sich leicht erziehen, hat aber durchaus einen eigenen Kopf und versteht es, seine Menschen um den Finger zu wickeln. Er ist ein Clown, intelligent und quirlig und kommt so mit Kindern meist sehr gut aus.

Die Powder Puff Variante ( Die unser Fred ist) muss regelmäßig gebürstet werden, damit das Fell nicht verfilzt. Er besitzt keine Unterwolle und sein FELL ist daher besonders für Allergiker geeignet.

Freds Eltern sind auf alle Rassetypischen Krankheiten FREI getestet.

Immer wieder haben wir ausgewählte Hunde bei uns, die wir als Diabetikerwarnhund ausbilden.

Immer wieder haben wir ausgewählte Hunde bei uns, die wir als Diabetikerwarnhund ausbilden. Die Hunde wachsen bei uns oder bei Patenfamilien auf und werden dann von uns ausgebildet. Mit ca 12-15 Monaten können sie dann in ihre Familie ziehen.

Auf diese Hunde kann man sich bewerben. Entweder telefonisch unter 0163-8658688 oder 0152-53125490 oder per Email an: info@hundezentrum-im-mkk.de.