Hundeschule/Ausbildung & Kurse/*NEU* Angstbewältigung

Angstbewältigung

Die Angst vor Hunden - Canophobie genannt - kann für Betroffene eine starke und ernstzunehmende Einschränkung im Alltag sein. Wie bei jeder Angst, kann auch die Angst vor der Konfrontation mit Hunden zu Situationen führen, die einerseits gefährlich sind - z.B. das panische Wechseln der Straßenseite - oder andererseits zu Unverständnis bei Mitmenschen und Freunden sorgen - z.B. das Ausschlagen von Einladungen vor Angst, dass der Gastgeber einen Hund besitzt oder die strikte Weigerung eine Wohnung oder ein Haus zu betreten, in dem ein Hund wohnt.

Wir vom Hundezentrum im MKK wissen diese Angst einzuschätzen und wollen Betroffenen in Einzelstunden helfen, langsam ihre Angst vor Hunden zu überwinden. Wir führen euch langsam in die Welt der Hunde ein, bringen euch bei ihre Körpersprache zu lesen, Signale zu deuten und so den Hund zu verstehen. Und wir bringen euch bei, auf euch selbst zu achten, auf eure Reaktion, eure Körpersprache.

Bei Interesse meldet euch einfach unter 0163-8658688 oder 0152-53125490 oder sendet eine Email an info@hundezentrum-im-mkk.de

 

Unsere erste Erfolgsgeschichte ist die von Alexander Kremer, aber lest selbst ;-):

"Wenn aus Angst Begeisterung wird - wie ich meine Angst vor Hunden in den Griff bekam"